Montag, 23. April 2018

Aktuelle wetter- und klimabedingte Warnlagen in der BRD

Hier haben Sie einen Überblick über die Warnungen des DWD, welche für die Feuerwehr von Relevanz sind.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit seiner Zentrale in Offenbach am Main ist der nationale meteorologische Dienst der Bundesrepublik Deutschland. Er erbringt meteorologische Dienstleistungen (Wettervorhersage) für die Allgemeinheit oder einzelne Nutzer, wie zum Beispiel die Feuerwehr, den Katastrophenschutz oder die Schifffahrt.

Die Hauptaufgabe des DWD ist es, vor wetterbedingten Gefahren zu warnen sowie das Klima in Deutschland zu überwachen, zu dokumentieren und seine Veränderungen zu bewerten.

 

Unsere Gemeinde wird stets über die aktuelle Warnlage informiert und erhält bei Gefahr detaillierte Informationen per Fax und E-Mail, welche auch an die Ortsfeuerwehren weitergeleitet werden. Entsprechend der Situation wird das Feuerwehrhaus ggf. mit einer Bereitschaft besetzt, um noch schneller auf Alarme reagieren zu können!

Beispiel:

Akutwarnung
Gewitter verbunden mit Starkregen
Warnstufe ORANGE

Postleitzahl: 65606

gültig ab sofort bis 22.11.2015, 19:05 Uhr
Ausgabezeitpunkt: 22.11.2015, 17:11 Uhr

 

Um 17:05 Uhr wurde ein Gewitter der Warnstufe ORANGE im Bereich Hoher Westerwald, Bad Marienberg registriert. Der Schwerpunkt des Gewitters ist etwa 19 km von Ihrem abonnierten Ort 'PLZ: 65606' entfernt, kommt aus Nord-West und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von etwa 50 km/h in Richtung Süd-Ost. Ihr abonnierter Ort 'PLZ: 65606' wird vom Schwerpunkt des Gewitters voraussichtlich ab 17:33 erreicht. Lokal ist mit Starkregen zu rechnen. Punktuell ist auch kleinkörniger Hagel nicht auszuschließen. Es sind einzelne Sturmböen möglich. Die gemessene Blitzaktivität ist zurzeit mäßig.