• Herzlich Willkommen

     
  • 1
  • Förderverein

  • Einsatzabteilung

  • Jugendfeuerwehr

  • Kinderfeuerwehr

  • 1

Aktuelles aus den Abteilungen...

  • 11.02. - Einladung zur Jahreshauptversammlung

    Zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Aumenau (gem. Satzung für die Freiwillige Feuerwehr des Marktfleckens Villmar § 16)

    und des Vereins Freiwillige Feuerwehr Aumenau e. V. (gem. Vereinssatzung § 10)

    laden wir alle Feuerwehrangehörigen und Vereinsmitglieder recht herzlich ein.

     

    Samstag, den 14.03.2020, um 19:30 Uhr

    Feuerwehrhaus Aumenau

     

    Tagesordnung:

    1. Eröffnung und Begrüßung
    2. Totenehrung / Gedenken der Verstorbenen
    3. Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung (liegt zur Ansicht aus)
    4. Feststellung der Anwesenheit
    5. Jahresbericht des Wehrführers
    6. Jahresbericht des Jugendfeuerwehrwartes
    7. Jahresbericht des Kinderfeuerwehrwartes
    8. Jahresbericht des Vorsitzenden
    9. Ansprachen und Grußworte
    10. Kassenbericht des Rechnungsführers
    11. Bericht der Kassenprüfer
    12. Entlastung des Rechnungsführers sowie des Vorstandes
    13. Wahl Kassenprüfer
    14. Beiträge
    15. Ehrungen
    16. Wahlen Vereinsvorstand
    17. Veranstaltungen und Termine 2020
    18. Verschiedenes

    Änderungen vorbehalten!                                                      

    Mit kameradschaftlichen Grüßen

    Christian Kunkler (Vereinsvorsitzender) & Tobias Höhler (Wehrführer)

  • 10.02. - Nachtrag zur Sturmlage

    Am Sonntag, den 09.02.2020 wurden gegen Nachmittag die örtlichen Einsatzleitungen in den Kommunen in Einsatzbereitschaft versetzt. Auf Kreisebene wurde ein Stab eingerichtet. Gegen 18 Uhr erfolgte eine Abstimmung des Landkreises mit allen Stadt-/ Gemeindebrandinspektoren. Darauf hin wurde der Landkreis in Abschnitte unterteilt. Die Führungsgruppe Villmar würde somit im Schadensfall neben den örtlichen Einsätzen auch als "Einsatzleitung Mitte" für die Kommunen Weinbach, Runkel und Beselich verantwortlich sein. Im Feuerwehrhaus Villmar wurde ein Stabsraum eingerichtet. Am späten Abend verstärkte sich zwar der Sturm, blieb jedoch unter dem Erwarteten. Das Einsatzaufkommen im Landkreis blieb ebenfalls niedrig, sodass gegen 00:00 Uhr die haupte Bereitschaft aufgelöst werden konnte.

    Im Marktflecken Villmar kam es zu zwei Einsätzen: Gegen 22:30 Uhr wurde durch die Leistelle gemeldet, dass sich in Aumenau Teile von einem Gerüst fallen würden. Das Gerüst wurde durch die Einsatzkräfte gesichert. Auf der Rückfahrt von Aumenau versperrte ein Baum die Straße Richtung Villmar, sodass dieser beseitigt werden musste.

    Vielen Dank an alle Kräfte im Einsatz und in Bereitstellung!

    #24/7fürdieBürgerimMarktflecken

  • 06.02. - ACHTUNG: Schwere #Sturmlage ab Sonntag!

    Ein #Orkantief liegt am #Sonntag vor der Küste Norwegens und zieht unter weiterer Vertiefung Richtung Finnland. Die Grafiken zeigen es eingehend: Das #Sturmfeld wird ganz #Deutschland erfassen. Der #Höhepunkt wird in der #Nacht zum #Montag erwartet! Verbreitet ist mit Sturm- und schweren #Sturmböen (75-100 km/h), vorübergehend vor allem in #Gewitternähe auch mit #orkanartigen Böen (um 110 km/h) zu rechnen. Im #Bergland und an der #Küste gibt es gar #Orkanböen (um 120 km/h). Die Grafiken zeigen die Details!

    Aller Voraussicht nach wird das #Orkantief den Namen #SABINE erhalten.

    Update: 07.02.2020

    Quelle: Deutscher Wetterdienst Offenbach

  • 03.02. - Kinderfeuerwehr startet ins neue Jahr

    Die Kinderfeuerwehr Flammbinis Aumenau hat heute mit der ersten Übung ins neue Jahr gestartet.
    Immer wieder heißt es „Hände waschen!“ Das ist lästig, die Hände sind doch sauber!? Die meisten Kinder wissen, warum und wie sie ihre Hände richtig waschen und abtrocknen sollen – aber sie wissen nicht immer, wann genau es wichtig ist, das auch zu tun. Mit diesem Thema haben wir uns heute beschäftigt.
    Damit das Thema nicht zu trocken wird haben die Kinder Knetseife hergestellt. Eine schöne Matscherei die einen riesigen Spaß gemacht hat.
    Natürlich durfte auch eine Exkursion in die Fahrzeughalle nicht fehlen, um dem hohen Interesse der Kids an der Feuerwehr nachzukommen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Im Notfall!

112

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.